Workshops

In meinen Workshops helfe ich den Teilnehmenden dabei, ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten im jeweiligen Bereich zu erweitern. Das ermöglicht es ihnen, flexibler auf verschiedene Situationen zu reagieren, indem sie ihr Wissen und ihre Methodenvielfalt ausbauen.

Mein Angebot im Bereich der Workshops ist vielseitig und kann zeitlich und themenspezifisch angepasst werden.

Leistungsangebot: Workshops

(Sexual-)
pädagogische Workshops

Zu meinem Leistungsangebot für pädagogische Workshops zählen Nachmittagsworkshops, die ca. 3-4 Stunden umfassen, Ein-Tages- und Zwei-Tages-Workshops.

Je nach zeitlichem Rahmen werden Themen umfangreicher behandelt und vielfältigere Methoden vorgestellt. Die Themen und Methoden werden den Wünschen der Teilnehmer:innen bzw. den aktuellen Themen angepasst und gemeinsam gewählt.

Für Pädagog:innen

Workshops zu den Themen:

  • Konflikte
  • kindliche Sexualität
  • Erziehung
  • Partizipation
  • Pubertät
  • Sexualaufklärung und Elternarbeit

Für Erziehungsberechtigte

Workshops zu den Themen:

  • Konflikte
  • kindliche Sexualität
  • Erziehung
  • Partizipation
  • Pubertät
  • Sexualaufklärung

Männerworkshops

Es finden immer wieder themenspezifische Workshops für Männergruppen statt. Diese können privat oder auch für Einrichtungen gebucht werden.

Workshops finden ab einer Gruppengröße von 6 Personen statt und sind mit einer Gruppengröße von 10 Teilnehmern begrenzt, um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können.

„Erklär mir einer die Frauen*“

Ein Workshop, der Einsicht in das andere Geschlecht geben soll. Dauer 2-4 Stunden (je nach Gruppengröße). 

Beckenboden-training für Männer*

(ab November 2024)  
Dauer: ca. 2 Stunden

„Die Herausforderungen des Mann*-Seins“

Dieser Workshop erfolgt mittels Anmeldung via Kontaktformular. Die Dauer beträgt einen ganzen Nachmittag (ca. 13:30-18:00).

Frauenworkshops

Ich biete gemeinsam mit meiner Kollegin Maria Kühne themenspezifische Workshops für homogene Frauengruppen an. Diese werden öffentlich ausgeschrieben und erfordern eine Anmeldung via Kontaktformular.

Workshops finden ab einer Gruppengröße von 6 Personen statt und sind mit einer Gruppengröße von 16 Teilnehmerinnen begrenzt, um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können.

„Die Hexe und die Göttin in mir“

Fr und Sa, 16. und 17. August 2024, Sulz-Röthis

2-Tages-Workshop zu den Themen Selbstwert, Hexennarbe, Frau*-Sein und weibliche* Urkraft.

Anmeldung per E-Mail: corina.sauermoser@gmail.com

Beckenbodentraining für Frauen*

(ab November 2024)

Dauer: ca. 2 Stunden

Kontakt aufnehmen

12 + 10 =